Sonntag, 24. Juli 2011

[DVD] TrueBlood Staffel 3

Hallo,

Heute möchte Ich euch die dritte Staffel von True Blood vorstellen.
Ich habe die DVD für 39,99€ bei Saturn gekauft.
Die DVD ist so teuer, da sie erst am Freitag (15.07.2011) erschienen ist.
Aber jetzt erstmal Infos von der DVD:
  • Schauspieler: Anna Paquin, Stephen Moyer, Sam Trammell, Ryan Kwanten, Rutina Wesley, Kevin Alejandro, Marshall Allman, Chris Bauer, Kristin Bauer van Straten, Nelsan Ellis, Mariana Klaveno, Todd Lowe, Denis O'Hare, Jim Parrack, Carrie Preston, William Sanderson, Alexander Skarsgård, Deborah Ann Woll
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Holländisch, Tschechisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch
  • Sound: Dolby Digital 2.0: Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Dolby Digital 5.1: Englisch, Französisch, Spanisch
  • Bildformat: 16:9, 1.78:1
  • Laufzeit: ca. 580 Minuten
  • PS3: Ja
  • Freigegeben ab: 16 Jahren
  • Wechselcover: Papphülle ohne FSK sowie 3 Wechselcover, Plastikhülle mit FSK
  • Episoden: 12
  • Specials: Anatomie einer Szene: Eine umfassende Analyse der Einführung der Werwölfe-Alan Ball, die Darsteller & Teammitglieder beleuchten die Dreharbeiten des spannenden Kampfes der Werwölfe zu Beginn der Staffel. True Blood Minisoden: Exklusive Bonusszenen, die einige Handlungsstränge beleuchten, die in der Serie nicht gezeigt werden. True Blood Post Mortem: Nach jeder Episode gibt es noch einen zusätzlichen Spritzer True Blood. Musikvideo "Sookie " von Snoop DoggPlus: Sechs Audiokommentare der Schauspieler & des Teams, inklusive Alan Ball, Anna Paquin, Stephen Moyer, Alexander Skarsgår, Joe Manganiello, Kristina Bauer Van Straten, Denis O'Hare & vielen mehr.




















Auch bei dieser Staffel habe Ich die Beschreibung abgetippt:


In Bon Temps hat jeder etwas zu verbergen, Doch als sich neue Bedrohungen ankündigen, müssen alle die Geheimnisse ihrer Vergangenheit offenbaren. Als Sookie merkt, dass Bill entführt worden ist, fährt die nach Mississippi & gerät ein eine Welt, die von einem Rudel bösartiger Werwölfe und dem mächtigen Vampirkönig Russell Edgington beherrscht wird.
Dort muss sie erfahren, dass Bill ihr Vertrauen vielleicht gar nicht verdient.
Auch Eric taucht im Reich des Königs auf, um eine alte Rechnung zu begleichen.
Tara gerät in große Schwierigkeiten, Jason verliebt sich in eine geheimnisvolle Frau, lafayette kann werde der Liebe noch den Dämonen widerstehen.
Jessica baut ihre Vampirfähigkeiten weiter aus & Sam entdeckt die Wahrheit über seine leiblichen Eltern.
Doch das alles ist nur ein Vorspiel zur atemberaubendsten Enthüllung dieser Staffel - Sookies wahrer Indentität.

Hier möchte Ich euch jetzt noch gerne die 4 verschiedenen Wechselcover zeigen:

Eric Northman (Alexander Skarsgård)
alle.


Sookie Stackhouse (Anna Paquin)
Bill Compton (Stephen Moyer)



















ACHTUNG!

Unter dem Episodennamen, ist eine Beschreibung der jeweiligen Folge.
Wer also nicht wissen will was passiert, sollte ganz schnell runterscrollen.^^





















Tja, was soll man dazu noch sagen.
Die Staffel hat jetzt kaum noch Ähnlichkeit zum dritten Buch, was Ich aber nicht schlimm finde.
Ich finde es sogar ganz gut, weil man so eine ganz andere Geschichte hat & sich überraschen lassen kann, was als nächstes passiert.

Ich hoffe das dieses Jahr die vierte Staffel auf Syfy noch anläuft, denn Ich kann es kaum noch abwarten, da Ich die Bücher jetzt fast alle zu Ende gelesen habe.

PS: Zum Schluss möchte ich euch noch einen Flyer zeigen, der bei der DVD bei lag.


    Kommentare:

    1. Ich liebe liebe liebe bereits die ersten zwei Staffeln! Ich bin sehr gespannt auf die 3.! Hätte gerne noch etwas mehr eigene Meinung von dir gelesen :)

      AntwortenLöschen
    2. oh man, vampir-kram ist ja nun leider überhaupt nicht meine welt. ich kann damit nichts anfangen, aber die dvd habe ich auch noch nie zuvor gesehen oder davon gehört ;-)
      xoxoxo

      AntwortenLöschen
    3. bin leider gar kein fan von diesem vampirzeugs - obwohl true blood echt noch ganz witzig ist. trotzdem, mich hats nie so gepackt - aber toll dass du hier ein dvd review gibst :)

      AntwortenLöschen